Was getan wurde - 2015

Januar

 

Anschaffung von Medikamenten für ein Kind mit multipler Sklerose aus der Stadt Altschewsk.*

Ausgaben:

2 981,82 UAH

21.01.2015

Anschaffung und Lieferung von 2 Tonnen Mehl in das Kreisinternat für Menschen mit Behinderung der Stadt Rowenky.*

Ausgaben:

8 000,00 UAH

 

1 Herzoperation im Rahmen des Programms Kinderherz durchgeführt.

 

2 Ehepaare wurden im Rahmen des Programms Kindergeburt per künstlicher Befruchtung - ICSI-Methode konsultiert.

Februar

03.02.2015

Anschaffung von Medikamenten für ein Kind mit multipler Sklerose aus der Stadt Altschewsk.*

Ausgaben:

1 864,80 UAH

06.02.2015

Anschaffung und Lieferung von Medikamenten in das Kreisinternat für Menschen mit Behinderung der Stadt Rowenky.*

Ausgaben:

32 716,55 UAH

16.02.2015

Operation eines Kindes aus einer Flüchtlingsfamilie mit einer Augenverletzung im Krankenhaus "Ophtalmika" (Charkiw) durchgeführt.*

Ausgaben:

10 320 UAH

25.02.2015

Anschaffung und Lieferung von Medikamenten in das 1. städtische Krankenhaus der Stadt Stachanow.*

Ausgaben:

6 791,64 UAH

 

Lieferung von 100 kg Pinienkernmehl in das Kreisinternat für Menschen mit Behinderung der Stadt Rowenky.

März

17.03.2015

Anschaffung und Lieferung von Medikamenten in das Kreisinternat für Menschen mit Behinderung der Stadt Rowenky.*

Ausgaben:

3 455 UAH

19.03.2015

Anschaffung und Lieferung von Medikamenten in das Städtische Krankenhaus Nr. 2 der Stadt Horliwka.*

Ausgaben:

59 490,11 UAH

21.03.2015

Anschaffung und Lieferung von Medikamenten das 1. städtische Krankenhaus der Stadt Stachanow.*

Ausgaben:

47 560,64 UAH

27.03.2015

Anschaffung und Lieferung von Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Kleidung und Spielzeug in 3 Kinderheime der Stadt Lugansk.*

Ausgaben:

35 000 RUB

30.03.2015

Lieferung von 6 Rollstühlen in das Bezirksklinikum der Stadt Lugansk.

Lieferung von 9 Rollstühlen an gehbehinderte Personen, die im Zuge des Beschusses bedürftig wurden (an Gehbehinderte verteilt)

Ausgaben:

4 000 USD

 

Anschaffung und Lieferung von Medikamenten an Menschen mit Behinderung in der Stadt Perewalsk.

Ausgaben:

17 000 RUB

 

Unter unmittelbarer Beteiligung der internationalen Hilfsorganisation Intermedicare organisierten die Gemeindemitglieder der St.-Nikolaus-Kathedrale in Wien eine Wohltätigkeitsveranstaltung - ein Konzert zugunsten der Kinder der Stadt Lugansk. Im Ergebnis wurden bei der Wohltätigkeitsveranstaltung über 8000 Euro eingenommen. Mit diesen Mitteln wurden Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Spielzeig und Kleidung für Waisenkinder der Stadt Lugansk und für Patienten des Kinderklinikums der Stadt Lugansk erworben.

Näheres erfahren Sie hier:

http://www.nikolsobor.org/SITE/index.php/home/94-nachrichten-orthodoxie-oesterreich-2/662-2015-03-02-20-53-14

 

Anschaffung und Lieferung von Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Kleidung und Spielzeug an Waisenkinder der Stadt Lugansk und an Patienten des Kinderklinikums der Stadt Lugansk.*

Ausgaben:

8 000 EUR

April

04.04.2015

Lieferung und Übergabe von Desinfizierungs- und Reinigungsmitteln an 3 Kinderheime der Stadt Lugansk (humanitäre Hilfe des Unternehmens Ronova).

Ausgaben:

40 000 RUB

22.04.2015

In Kooperation mit der Wohlfahrtsstiftung Detskiy dom http://www.detskiydom.ru/ Anschaffung und Lieferung von 2 t Lebensmittel, Medikamenten und Schreibwaren in die Internatsschule der Stadt Perewalsk.*

Ausgaben:

240 000 RUB

 

2 Herzoperationen im Rahmen des Programms Kinderherz durchgeführt.

 

3 Kinder aus Flüchtlingsfamilien wurden im Rahmen des Programms Kinderherz konsultiert.

 

2 Ehepaare wurden im Rahmen des Programms Kindergeburt per künstlicher Befruchtung - ICSI-Methode konsultiert.

 

*Hilfsprogramm für die Städte im Südosten der Ukraine und die Opfer der humanitären Katastrophe. Das Programm wird durch unsere Organisation in Zusammenarbeit mit der regionalen Abteilung der Wohltätigkeitsorganisation zur Förderung der geistig-seelischen Entwicklung der Gesellschaft Predanye durchgeführt.